Skip to main content
header-atelier-mitsch.jpg

OPEN-BOOKS-DAY wie läuft das und warum macht Ihr das?

Wir haben den Open-Books-Day ins Leben gerufen, weil wir der Ansicht sind, dass es in vielen Fällen vorteilhaft ist, sich zunächst kennenzulernen und festzustellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Da es während unserer regulären Arbeitstage oft schwer ist, genügend Zeit dafür zu finden, haben wir spezielle Tage dafür eingeplant.

Solltest du jedoch nur einen Schriftzug oder ein kleines Symbol tätowieren lassen wollen, ist es nicht zwingend erforderlich, an diesem Tag vorbeizukommen. In solchen Fällen kannst du uns einfach eine unverbindliche Terminanfrage per WhatsApp oder einem anderen Kommunikationsweg schicken.

Wenn du jedoch ein größeres Motiv oder ein Cover-Up planst, empfehlen wir dringend, einen solchen Tag in Anspruch zu nehmen.

Wie funktioniert das?
Wir kündigen den Open-Books-Day in der Regel ca. 1-2 Monate im Voraus an, damit du genug Vorlaufzeit hast. Dieser Tag findet immer an einem Samstag statt, um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, ohne zusätzlichen Urlaubstag zu kommen. Wir bedauern es sehr, falls du ausgerechnet an diesem Tag arbeiten musst, leider können wir nicht alle Eventualitäten berücksichtigen.

In einem solchen Fall ist die beste Empfehlung, auf den nächsten Open-Books-Day zu warten. Diese Tage finden mehrmals im Jahr statt.

Du kannst an einem solchen Tag einfach ohne vorherigen Termin vorbeikommen, dich beraten lassen und bei Bedarf einen Termin vereinbaren. Es wäre hilfreich, wenn du Zeit, Geduld und gute Laune mitbringst, da wir nie genau wissen, wie viele Leute sich einfinden werden. Aufgrund des begrenzten Platzes bitten wir dich, ohne Kinder zu kommen, da das Warten für sie sehr anstrengend sein kann.

Am besten bringst du einige Beispiele mit, damit wir beurteilen können, ob wir gut zusammenpassen und die passenden Künstler für deine Vorstellungen sind.

Bitte beachte, dass zur Erstellung deines Motivs und Sicherung eines Termins eine Anzahlung erforderlich ist. Diese Anzahlung kannst du an diesem Tag entweder bar hinterlegen oder via PayPal bezahlen.

Falls du den letzten Open-Books-Day verpasst hast, schaue einfach regelmäßig in unseren News, auf Instagram, Facebook oder Google vorbei. Wir werden den nächsten rechtzeitig ankündigen.

Wir freuen uns darauf, dich bei uns begrüßen zu dürfen.

 

HINWEIS: Der Open-Books-Day ist KEIN Walk-in-Day. Er dient ausschließlich der Beratung und Terminvereinbarung.

  • Aufrufe: 222
0
Geteilt